top of page

Diese Sommerblumen eignen sich als Trockenblumen

Normalerweise entsorgt man Blumen nach dem Abblühen. Aber bei einigen wäre das wirklich eine Verschwendung ihres Potentials! Viele lassen sich nämlich prima trocknen, indem man ihre Blätter entfernt, locker zusammenbindet und sie kopfüber an einem trockenen Ort hängen lässt. Hier möchten wir euch daher Blumen vorstellen, die im Sommer blühen und sich als Trockenblumen eignen. Viel Spass!


 

Hortensien

Wer bitte liebt Hortensien nicht? Für uns gehören sie in die Kategorie der Pfingstrosen, weil sie so wuchtig schön sind und alleine in der Vase einfach wunderbar wirken.


Sedum

Es ist eine witzige Kombo: die eleganten, weiss-rosaroten Blüten zusammen mit den fleischigen Blättern. Das macht Sedum aus. Durch Letzteres heisst die Blume bei uns übrigens auch Fetthenne. Sie gehört zur Familie der Sukkulenten.


Echinacea-Frucht

Die Schote oder das Zentrum der Echinacea-Blüte, die für ihre immunologischen Eigenschaften bekannt ist, ist auch ohne Blütenblätter eine wunderbare Ergänzung. Denn die Schote kann getrocknet werden und behält ihre einzigartige stachelige Textur. Die Farben variieren je nach saisonaler Verfügbarkeit.


Sanguisorba

Sanguisorba erinnert ein wenig an Rotwein oder – wenn man etwas morbider ist – an Blut. Man kennt die Blumen daher auch unter dem Namen Blutknopf oder Blutkraut. In der Medizin werden sie unter anderem für die Wundheilung eingesetzt. Grosser Wiesenknopf ist ein weiterer ihrer Namen.


Amaranth

Amaranth mit seinen schönen hängenden Blüten gibt es in vielen schönen Schattierungen. Dabei kann die Blume bis zu 2.5 Meter hoch werden! Bestimmte Sorten von Amaranth werden, wie du sicher weisst, zum Verzehr angebaut.


Schleierkraut

Das Schleierkraut ist nicht nur äusserst pflegeleicht, sondern ist mit seinen vielen kleinen Blüten ausserdem mega herzig! Ein echter Hingucker als Trockenblume!


Statizen

Auch Statizen erhalten ihre weisse Farbe nach dem Trocknen. Übrigens: Sie heissen bei uns auch Strandflieder oder Meerlavendel. Ganz poetisch, oder?


Limonium

Das Limonium Latifolia ist mit seinen schleierkrautähnlichen Blüten sehr lange haltbar. Warum sie sich perfekt als Dekoration eignen? Sie verleihen jedem Strauss Volumen und eine Portion Romantik.


Blaudisteln

Stachelige Disteln als Schnittblumen? Ja! Denn die Blaudistel ist ziemlich langlebig und behält beim Trocknen ihre blaue, grüne oder silberne Farbe bei. Toll, oder?