Suche

FLORA HELVETICA: EINE ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN YAEL ANDERS UND BLUMENPOST


Zusammen mit der Zürcher Künstlerin Yael Anders haben wir eine eigene Keramikvase entworfen und in Zürich hergestellt und sie FLORA HELVETICA genannt. Die Idee dahinter? Sie ist praktisch ein Saisonkalender und zeigt für jeden Monat des Jahres eine Blume, die hier bei uns wächst - zusammen mit den für Yael Anders typischen Grafikelementen, die bei uns an verschiedene Blattformen erinnern sollen.


Wie alles begann

Wir bei Blumenpost hatten schon lange ein Auge auf die schönen Vasen von Yael und insgeheim wünschten wir uns, irgendwann mal so etwas Einzigartiges unseren Kund*innen anbieten zu können. Wir hatten Glück und Yael war begeistert von der Idee mit uns zu kollaborieren.


Zusammen kreativ

Um den kreativen Prozess in Gang zu setzen, hat uns Yael gleich beim zweiten Treffen Wasserfarben und Pinsel in die Hand gedrückt und uns gebeten drauf los zu malen. An diesem warmen Sommernachmittag entstand so die Inspirationsgrundlage für das Design der Keramikvase. Es war allen klar, dass wir mit der Vase die Saisonalität und Regionalität der einheimischen (Schnitt-)blumen widerspiegeln wollten. Und so entstand dann auch die Idee, alle zwölf Monate des Jahres auf der Vase zu platzieren und eine Vierjahreszeiten-Vase zu kreieren.


Herstellung und Prozess

Sämtliche Prozessschritte wurden in Zürich im Atelier von Yael durchgeführt. In einem ersten Schritt wurden die Porzellanvasen gegossen und anschliessend mit den Blumennamen und den Ornamenten dekoriert. Nach einem ersten Brenndurchlauf wurden diese anschliessend mit goldigen Verzierungen verfeinert und der Goldrand hinzugefügt - alles aus Echtgold natürlich. Anschliessend war es Zeit für eine weitere Runde im Brennofen und fertig waren die frisch «gebackenen» Vasen.



FLORA HELVETICA - eine kleine Kollektion für Blumenpost

Das Resultat? Eine wunderschöne Keramikvase mit stolzen 24cm Höhe. In ganz dunklem Tannengrün (fast schon schwarz) bemalen und beschrieben und mit Echtgold dekoriert, zeigt sie zwölf Blumennamen von Sorten, die von Januar bis Dezember Saison haben bei uns in der Schweiz. Fast schon ein Saisonkalender also! Mit dieser Vase kann man sich also durch blumige Jahr drehen. Jede Vase wurde zu 100% von Hand gemacht, jede ist ein Unikat. Und darum ist diese erste Kollektion aus unserer Zusammenarbeit mit Yael auch auf 15 Vasen limitiert.


Und so sieht sie aus, die wunderbare Vase:

Wir sind super happy mit dem Ergebnis und wollen Yael an dieser Stelle nochmals danke sagen!

BLUMENPOST

Frische und saisonale Schweizer Blumen 

Badenerstrasse 261

8003 Zürich

info@blumenpost.com
044 461 82 82

BLU_190630_Logo-&-Hand_farbig_2.png
0
  • Facebook Social Icon
  • Instagram