ENDLICH: UNSER SAISONKALENDER-PLAKAT IST ERHÄLTLICH!

Seit dem ersten Tag von Blumenpost haben wir davon geträumt, ein schönes Saisonkalender-Plakat zu gestalten. Ein Plakat, das die Vielfalt an Schweizer Blumen zeigt, die bei uns in der Schweiz angebaut und gekauft werden können. Seit Juni haben wir schliesslich daran gearbeitet - im stillen Kämmerli sozusagen, ohne jemandem etwas zu verraten. Jetzt ist es endlich fertig und bei uns im Onlineshop erhältlich. In diesem Blog stellen wir euch nun mit grosser Freude unser Plakat vor.

Ein riesiger Nervenkitzel-Moment

Ende Oktober war es endlich soweit: Nach vielen intensiven Konzept- und Illustrations-Tagen erhielten wir endlich unsere Lieferung von unserer Druckerei. Ein riesiges Paket lag vor uns - gefüllt mit Exemplaren von unserem sehnlichst erwarteten Saisonplakat. Wir schneiden die verklebte Stelle mit grösster Vorsicht auf. Dann der grosse Moment! Ist das Plakat so, wie wir es uns vorgestellt haben? JA, DAS IST ES! Es ist genau so, wie wir es uns vorgestellt haben. Wie glücklich wir sind!


Eine kurze Geschichte zum Saisonplakat und wieso wir es lanciert haben

Wie ihr wisst, liegen uns Saisonalität und Regionalität sehr am Herzen - und sie stehen bei Blumenpost an oberster Stelle. Wer seine Blumen direkt aus dem Garten oder frisch vom Feld holt, weiss genau, was wann Saison hat. Im Blumenladen und sogar auf dem Markt ist die Herkunft leider oft nicht oder nur schwer ersichtlich. Und das macht es für Konsumentinnen und Konsumenten schwierig, sich zu orientieren, sich für saisonale Blumen und damit die nachhaltige Variante zu entscheiden. Das möchten wir mit diesem Plakat ändern. So wie es viele von euch mit dem CALENDRIUM CULINARIUM für Gemüse kennen, bieten wir euch mit unserem Saisonkalender eine tolle Übersicht an Blumen, Beeren und Zweigen, die übers Jahr hinweg im Schweizer Freiland wachsen. Wir wollen damit verloren gegangenes, wichtiges Wissen wieder verfügbar machen und Bewusstsein für Saisonalität und Regionalität schaffen.


Das Plakat

Mit dem Saisonplakat zeigen wir euch deshalb eine Auswahl von 50 Sorten an Schweizer Blumen, Beeren und Zweigen - alles von Hand illustriert, mit einer Liebe zum Detail und schön knalligen Highlights. Natürlich gäbe es noch viel mehr Sorten - wir wollten uns aber die Möglichkeit für eine zweite Edition offen lassen.

Wie kann man das Plakat lesen?

Das Saisonplakat könnt ihr von oben nach unten bzw. von links nach rechts lesen. Das Jahr beginnt mit den romantischen Chriesi im Januar, deren Knospen zuhause in der Wärme aufblühen, und endet im Dezember mit den sanften Seidenföhren, die eine richtig weihnachtliche Stimmung ins Zuhause bringen. Unter den Illustrationen findet ihr die Schweizer Namen und die wohlklingenden lateinischen Namen wie zum Beispiel Cosmea (Schmuckkörben) oder etwa Nigella (Schwarzkümmel). Drunter seht ihr - sonst wärs ja kein Saisonkalender - mit hervorgehobenen Buchstaben im kryptischen J F M A M J J A S O N D die Saison dieser Sorte. Die entsprechenden Monate sind hervorgehoben und zeigen euch, wann diese Sorte blüht bzw. in Sträussen gefunden werden kann. Denn nicht bei allen Sorten geht es um die Blütezeit. Bei Hagebutten beispielsweise interessiert uns vor allem, wann die schönen Beeren dran sind, damit wir sie in die Blumensträusse binden können. Wichtig: Die angegebene Blütezeit ist ein Richtwert - das kann natürlich von Jahr zu Jahr variieren, da uns zum Beispiel der erste Frost manchmal etwas früher überrascht als erwartet.


Für wen ist dieser Kalender?

Der Saisonkalender ist für alle, die gerne ein paar Namen von Blumensorten lernen möchten, die Lust haben mit uns zusammen die Blumenbranche der Schweiz nachhaltiger zu gestalten und gleichzeitig ihr Wohnzimmer, die Küche oder das Bad verschönern möchten (ja, das Plakat funktioniert auch super als unübliche WC-Lektüre!). Und natürlich eignet sich das Saisonkalender-Plakat auch wunderbar als Geschenk - zu Weihnachten oder auch einfach so. Denn ist es einfach ein Hammer Gefühl durch die Natur oder durchs Quartier zu spazieren, Flora auf Wiesen und in Gärten wieder zu erkennen und sie beim Namen nennen zu können - oder sie zu fotografieren und zuhause auf dem Plakat nachzuschauen.


Wir wünschen euch viel Freude beim Bestaunen, Studieren, Lernen und Wiedererkennen. Fröhliche Vorweihnachtszeit und bleib gesund!

Hier geht's zum Plakat!

Alles Liebe, deine Blumenpost

BLUMENPOST

Einfach nachhaltige Blumen.

Badenerstrasse 261

8003 Zürich

info@blumenpost.com
044 461 82 82

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

NEWSLETTER - BLEIB AUF DEM BLUMIGEN!