Trockenblumen: Die nachhaltigsten Blumen?

Trockenblumen sind wieder richtig im Trend. Wir finden: Zu gutem Grund! Schliesslich sind Trockenblumen nicht nur wunderschön, sie sind auch pflegeleicht und nachhaltig. Wieso die Trockenblumen von Blumenpost besonders nachhaltig sind, erzählen wir dir hier. Unsere neue Kollektion ist ab sofort online und kann vorbestellt werden. Ab dem 01. Oktober 2021 verschicken wir sie schweizweit. Hier geht es direkt zur ganzen Kollektion.

 

Es gibt verschiedene Aspekte, die Trockenblumen zu den wohl nachhaltigsten Blumen überhaupt machen können. Dabei gibt es aber genauso viele Aspekte, die Trockenblumen zu ganz un-nachhaltigen und sogar giftigen Blumen machen können. Deshalb fassen wir dir hier die verschiedenen Aspekte zusammen.


Herkunftsland und Anbau

Viele Trockenblumen werden in Holland oder auch Asien angebaut und getrocknet. Diese Produktstandorte sind entsprechend mit Transportwegen via Lastwagen oder Flugzeug verbunden. Neben dem Herkunftsland spielt aber auch die Anbaumethode eine wichtige Rolle. Ob Blumen im Freiland oder auch geschützt unter eine Folie angebaut werden oder in Gewächshäusern gedeihen, kann Trockenblumen in Kombination mit dem Herkunftsland mehr oder weniger umweltfreundlich machen. Dazu kommen intransparente Lieferketten.


Bei Blumenpost verwenden wir zu 100% Schweizer Trockenblumen. So sind uns zwar ein paar wenige Sorten vorenthalten, dafür werden sie direkt im Aargau angebaut (und wir können sie sogar immer wieder besuchen). Alle unsere Trockenblumen wurden zudem auf Freilandfeldern oder unter Folien angebaut. Letztes schützt heikle Sorten vor Regen, Wind und Hagel. Und genau weil unsere Trockenblumen im Schweizer Freiland angebaut werden, haben auch sie eine gewisse Saisonalität. Während ausländische Trockenblumen ganzjährig verfügbar sind, wachsen unsere Blumen im Frühling und Sommer auf den Feldern, werden anschliessend geerntet und mit viel Sorgfalt im Dachstock unseres Produzenten getrocknet. Ende September sind sie dann endlich fertig getrocknet und können zu Sträussen gebunden werden. Deshalb ist unsere Kollektion aus Trockenblumen auch limitiert (und deshalb müssen wir leider so oft absagen, wenn wir im Frühling wegen Trockenblumen angefragt werden). Sind die Trockensträusse ausverkauft, gibt es die nächste Kollektion erst wieder ein Jahr später im Herbst.

Farbstoffe und Chemikalien?

Trockenblumen findet man in allen möglichen Farben vor. Insbesondere sehr intensive Pink- oder Blautöne sind dabei oft künstlich herbeigezaubert. Gleichzeitig werden viele Blumen gebleicht. Denn nur wenige Trockenblumen haben tatsächlich eine so intensive oder so weisse Farbe. Gleichzeitig werden auch fürs Trocknen und Haltbarmachen viele Chemikalien und Bleichmittel eingesetzt. Im Blog "Bye Bye Dried Flowers? Warum konventionelle Trockenblumen nicht gerade nachhaltig sind" erfährst du noch mehr dazu. Diese Chemikalien sind natürlich einerseits bei der Produktion, aber eben genauso zuhause in der Vase belastend - schliesslich bewegen wir uns nahe um Trockenblumen herum und teilen die Luft im Raum.


Unser Trockenblumen-Produzent baut deshalb fast alle in Bio-Qualität an (es gibt aber ein paar wenige Sorten wie beispielsweise Pfingstrosen, die schlicht nicht in Bio-Qualität angebaut werden können). Das Schöne? Es gibt ganz viele Blumensorten wie beispielsweise Papierblumen, Strohblumen, Statizen, rosa Salbei oder auch Rhodante Rosa, die ihre Farbe beibehalten. Anschliessend werden die Blumen im wunderschönen Dachstock des Bauernhauses getrocknet (siehe Bild).


Diese beiden Aspekte sind die wohl entscheidendsten Faktoren, die entscheiden, ob Trockenblumen nachhaltig sind oder nicht. Weiter kann man sich, wenn man möchte, auch darauf achten, dass die Verpackung plastikfrei ist. Auch das ist wichtig! Was aber auch in die Nachhaltigkeit von Trockenblumen einspielt, ist deren Langlebigkeit. Am richtigen Ort in der Wohnung halten sie nämlich mindestens sechs Monate. Und das kann die richtigen Trockenblumen richtig nachhaltig machen!


Kurz und knapp: Wie nachhaltig eine Trockenblume ist, kann stark variieren. Und als Kund:in sieht man es den Blumen auch nicht an. Deshalb empfehlen wir, Trockenblumen direkt bei lokalen Blumenbauern zu kaufen und in Blumengeschäften stets nachzufragen. Und wenn erhältlich, empfehlen wir natürlich auch den Kauf unserer eigenen Trockensträusse :-) Dieses Jahr gibt es fünf verschiedene Sträusse, für jedes Zuhause und jeden Geschmack.


Trockenstrauss Schweiz Trockenblumen bestellen dried flowers Blumenpost

Unsere Racolta: Herbstlich, wunderbar romantisch und verspielt

Dieser Trockenstrauss trägt den wunderschönen rätoromanischen Namen 'Racolta', der übersetzt ins Deutsche Ernte bedeutet. Damit ist unsere Racolta perfekt für alle, die es gerne romantisch herbstlich mögen. Racolta symbolisiert mit ihren warmen Farben den schönen Herbst, den wir in der Schweiz erleben dürfen. Mit tollen Astilben (das sind die wuscheligen Blumen), weissen Papierknöpfchen, gelben und weissen Statizen, rosa Papierblumen, Weizen, Schafgarbe, Strohblumen, Mohn, Lein, Rhodante Rosa, Hasenschwanz, Federcelosia, Blaudisteln und verschiedenen schönen Gräsern. Wärme und Freude garantiert! Unsere Racolta ist ca. 50cm hoch und hat ca. 30 Stiele (100% Schweiz).






Trockenstrauss Schweiz Trockenblumen bestellen dried flowers Blumenpost

Unsere Primavaira: Zärtlich und voller Frühlingsgefühle

Unsere Primavaira steht - wie es ihr Name im Rätoromanischen bedeutet - für Frühling! Damit ist sie perfekt für alle, die auch in den kommenden Herbst- und Wintermonaten Leichtigkeit und Frühlingsgefühle verspüren möchten.

Mit rosaroten Papierblumen, Pfingstrosen in rosa, weiss oder bordeaux, Statizen, Rhodante Rosa, Scabiosa stellata, Gräsern und Nigella sorgt sie für blumige Liebe in deinem Zuhause oder auch als Geschenk.


Unsere Primavaira ist ca. 50cm hoch und hat ca. 30 Stiele (100% Schweiz).








Trockenstrauss Schweiz Trockenblumen bestellen dried flowers Blumenpost

Unsere Manzina: Schlicht, elegant und wunderschön

Die Manzina ist unser Trockenstrauss für alle, die es gerne schlicht und beruhigend mögen. Sie trägt den rätoromanischen Namen Manzina, der übersetzt ins Deutsche "Zweig" bedeutet und für uns für die wunderbare Schlichtheit dieses Trockenstrausses steht.


Mit weissen Papierknöpfen, Lein, Arthemisia, weissen Papierblumen, Mohn, Schafgarben, Statizen, Nigella und Gräsern sorgt sie für blumige Liebe in deinem Zuhause oder auch als Geschenk.


Unsere Manzina ist ca. 50cm hoch und hat ca. 30 Stiele (100% Schweiz).









Trockenstrauss Schweiz Trockenblumen bestellen dried flowers Blumenpost

Unsere Fortuna: Königsblau für königliches Glück

Dieser Trockenstrauss trägt den wunderschönen Namen Fortuna, der im rätoromanischen Glück bedeutet. Damit ist unsere Fortuna perfekt für alle, die sich selber eine Portion Glück nach Hause holen oder jemandem ganz viel (und dank Trockenblumen langanhaltendes) Glück wünschen möchten. Mit unserer Fortuna werden auf schlichte Weise Akzente gesetzt: Mit weissen Papierknöpfen, wunderbarem blauem Rittersporn, kleinen Blaudisteln, Arthemisia, wilder Möhre, weissen Papierblumen, blauen und weissen Statizen und verschiedenen Gräsern sorgt sie für einen schönen, auffälligen, aber genauso schlichten Farbtupfer in deinem Zuhause.


Unsere Fortuna ist ca. 50cm hoch und hat ca. 30 Stiele (100% Schweiz).






Trockenstrauss Schweiz Trockenblumen bestellen dried flowers Blumenpost

Unsere Allegra: Intensiv und mysteriös!

Allegra heisst im Rätoromanischen "Guten Tag" - und genau das sagt dieser wunderschöne Trockenstrauss, wenn man ihn das erste Mal sieht! Mit ihren vielen verschiedenen Sorten und intensiven Farben zieht uns unsere Allegra sofort in ihren Bann!


Mit dunklen Pfingstrosen, blauen und rosaroten Statizen, blauem Rittersporn, Lysimachia atropurpurea, Strohblumen, kleinem gelben Trommelstock und violettem Xeranthemum annuum, Schwarzkümmel und verschiedenen Gräsern.


Unsere Allegra ist ca. 50cm hoch und hat ca. 30 Stiele (100% Schweiz).










In diesem Blog zeigen wir dir, wo unsere Trockenblumen getrocknet werden.


Alles Liebe,

Deine Blumenpost


Blumenpost, Trockenblumen für zuhause, Trockenblumen als Dekoration, Schweizer Trockenblumen bestellen, Dried flower bouquet, Dried flowers, justkeepdrying, Trockenblume, Nachhaltige Trockenblumen, Natürliche Blumen, Pflegeleichte Blumen, Interior Design, Dekoration für Zuhause, Trockenblumen bestellen, Nachhaltigkeit, trockenblumen kaufen, trockenblumen bestellen, trockenblumen kaufen zürich, trockenblumen kaufen schweiz, trockenblumen bestellen zürich, trockenblumen bestellen schweiz, trockenblumen nachhaltig, wohnideen, dekoideen herbst, dekoideen nachhaltig, nachhaltige wohnaccessoires, nachhaltiges wohnen, nachhaltigkeit trockenblumen, trends 2021, wohntrends 2021